Rückgang

Was Bitcoin bedeutet, wenn 3 Tage Verlust in nur 4 Stunden ausgeglichen werden?

Nach einem Rückgang in den letzten Tagen konnten die Bullen von Bitcoin die Unterstützung in der unteren 9.000-Dollar-Region nachdrücklich verteidigen, was zu einer bedeutenden Aufwärtsbewegung führte, die BTC wieder zu seinem wichtigen Widerstand zurückführte.

Dieser bemerkenswerte Aufschwung könnte jedoch nicht ausreichen, um die Baisse zu widerlegen, die die Krypto in den letzten Tagen erlitten hat, da es ihr immer noch nicht gelungen ist, einen dauerhaften Durchbruch des Widerstands um 9.550 USD zu verzeichnen.

Wenn die Kryptowährung dieses Momentum nicht ausdehnt und über diesem Schlüsselwiderstandsniveau schließt, könnte diese Bewegung einfach ein Ausrutscher sein, der von weiteren Abwärtsbewegungen gefolgt wird.

Bitcoin rast in Richtung Schlüsselwiderstand, während Bullen die Unterstützung verteidigen

Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert Bitcoin bei einem aktuellen Kurs von 9.430 USD um über 3%. Dies ist eine bemerkenswerte Rallye gegenüber den jüngsten Bitcoin Future Tiefständen von 9.100 USD, die am Ende des gestrigen Ausverkaufs verzeichnet wurden.

Der langsame Abwärtstrend, den BTC in den letzten drei Tagen erlebte, kam zustande, nachdem die Krypto einen Versuch unternahm, über 9.600 US-Dollar zu steigen, aber der starke Anstieg stieß auf starken Verkaufsdruck.

Kurzfristig scheinen Bullen zu versuchen, ein zinsbullisches Fortsetzungsmuster zu bilden, das als „steigende Drei-Methoden“ bezeichnet wird, und ein starker Tagesschluss wird diese Möglichkeit bestätigen.

„Bitcoin daily – Obwohl das frühe BTC an einer Variante des bullischen Fortsetzungsmusters“ Rising three methods „arbeitet, erklärte Big Cheds, ein beliebter Kryptoanalytiker auf Twitter, kürzlich in einem Tweet.

Bitcoin

Hier sind die Level Bulls, die BTC Past vorantreiben müssen, um 10.000 USD zu erreichen

Damit der heutige Aufwärtstrend den Abwärtstrend, der durch den mehrtägigen Abwärtstrend ausgelöst wurde, vollständig zunichte macht, ist es entscheidend, dass die Bullen ihn entscheidend über 9.550 USD hinaus treiben .

Josh Rager, ein weiterer prominenter Kryptowährungsanalyst auf Twitter, erklärte kürzlich in einem Tweet, dass Bitcoin, sobald es einen entscheidenden Schlusskurs über 9.550 US-Dollar verzeichnet, nicht viel Widerstand dagegen hat, den begehrten fünfstelligen Preisbereich zu erreichen.

„BTC löscht die letzten 3 Verlusttage mit einer Kerze. Die magische Zahl ist es, immer noch über die 9550-Dollar-Marke zu kommen. Bei einem Schlusskurs darüber würde der Preis wahrscheinlich weiter steigen, da es vor 10.000 Dollar keinen großen Widerstand gibt “, erklärte er.

Wie die Kryptowährung in den kommenden Stunden gehandelt wird, wird entscheidend für die langfristige Bedeutung dieser jüngsten Bewegung sein, da eine weitere Ablehnung bei 9.550 USD äußerst bärisch wäre.